Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation Workshop (GfK)

Im Rahmen unseres virtuellen Programms stellen wir per Zoom  Herr Ing. Aldo Arauzo mit seinem Vortrag “Gewaltfreie Kommunikation” vor , in der es sich um die aktuelle Lage der Pandemie handelt.

17:00 Uhr (Deutschland ) 10:00 Uhr ( Peru)

Was ist die GfK?

Die GfK ist eine Kommunikationsmethode, die in den USA von Marshall Rosenberg in den 70ern entwickelt wurde, mit dem Ziel Kommunikationsalternativen insbesondere in Konfliktsituationen anzubieten.

GfK versucht, die Qualität der Interaktionen zu verbessern und fördert eine einfühlsamere Kommunikation mit sich selbst und mit anderen.

Ziel dieses Workshops ist es, eine Einführung in die Grundprinzipien der GfK zu geben und praktische Übungen durchzuführen, bei denen die Teilnehmer der GfK das Erlernte in Übung nehmen.

Referent: Aldo Arauzo

Ich lebe und arbeite seit vielen Jahren als Ingenieur in Deutschland. Seit 2015 habe ich verschiedene intensive Schulungen zum Thema GfK absolviert.

Abrir chat